Fit durch den Sommer

Fit durch den Sommer

So kommt man fit durch den heißen Sommer.

Trinken und nicht warten bis der Durst sich meldet. Es dürfen ruhig 1-2 Liter mehr sein als die üblichen 1,5 Liter, die ein Erwachsener am Tag trinken soll. An heißen Tagen schwitzen wir mehr aus. Am Besten eignen sich Wasser, Saftschorlen und Kräutertees, die über den Tag verteilt getrunken werden sollen.

 بهداشت جسم و بهداشت روان

Durch das Schwitzen reguliert der Körper unseren Kreislauf. Schwitzen ist unsere natürliche Klimaanlage. Man sollte zimmerwarme Getränke zu sich nehmen statt kalte. Auch eine lauwarme Dusche erfrischt mehr, als eine Kalte.
Bei Kälte verschließen sich die Hautporen und die Gefäße verengen sich. Die Durchblutung kommt in Fahrt und das erzeugt Wärme. Wir schwitzen. Sollte der Kreislauf schlapp machen, hilft oft schon kaltes Wasser über die Handinnengelenke laufen zu lassen, oder die Arme bis zu den Ellenbogen in kaltes Wasser zu tauchen.

Belbel.info